Vermessen

Der Kurze von unser BärbelDer Kurze von unser Bärbel, nä? Dat is mich vielleicht ein.
Kommter die Tage und meint:
„Duuhuu, Onkel Boffski?“
„Wat willze?“ frach ich ihm zurück.
„Sach ma, da draußen anne Straße sind Leute, die messen da irgenswat aus. Wat sind dat für welche?“
„Ach,“ sarich. „Dat sind wohl so Vermessungstechniker.“
„Hääh?“ frachter.
„Na, die messen die Straße aus. Ob die auch lang und breit genuch is für unsre Autos.“
„Kann ich dat auch wern?“
„Jau,“ sarich. „Musse aber orntlich für lern. Und ich glaub, dat musse sogar studiern und Inschenör für sein.“
„Dat glaub ich nich,“ sachter und kuckt mich so an, dat ich den Kasper schon wieder hinter seine Augen zappeln gesehn hab.
„Und wieso nich?“ frach ich.
„Na, weil ich mich inne Schule mit mein Lineal getz schon dauernd vermessen tu. Dat kann ich auch so. Dat brauch ich nich erst lern.“
Kichert sich ein und rennt wieder raus bei seine Kumpels.
… Blagen!


Abstimmen:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Wertung: 4,67 von 5)