Archiv der Kategorie: Bücher

Boah, ey!

So heißt mein neuet Buch.

Boah, ey!

Mein Aufschreiber hat lange dran rumgefrickelt, neben seine normale Arbeit. Ich hab ihn ma gefracht, wieso dat Buch denn son komischen Titel hat. Und da hater mich gesacht, datter den Titel so gewählt hätte, weil er ma vor den Kompluter gesessen hat und sich gedacht hat:
„Boah, ey! Wat is dat für ein Aufwand, nur damit andre ihrn Spaß haben.“
Naja, und dann hater sich vorgestellt, wie ich wohl vor die gesammelten Werke stehn würde. Da konnte ich getz erssma nix zu sagen. Aber dann hater mich den Berch von Papier gezeicht, dener sich ausgedruckt hat. Boah, ey! weiterlesen